Handmilchpumpe Hand-Milchpumpe aus Kunststoff komplett mit Ball

Artikelnummer: JH03402


5,99 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage**

Stück


Beschreibung

Handmilchpumpe Hand-Milchpumpe aus Kunststoff komplett mit Ball

Dr. Junghans ® Baby

Handmilchpumpe / Hand-Milchpumpe

 

- aus unzerbrechlichem Kunststoff

- abnehmbarer Softball

- Weich-PVC

- leicht und einfach zu handhaben

- gut zu reinigen und sterilisieren

- unterstützt die Entleerung der Brust mittels manuellem Abpumpen

- PZN 08514566

 

Anwendung: Bei normal gestillten Kindern kann die Handmilchpumpe zur restlichen Entleerung der Brust bestens eingesetzt werden. Wenn ein Kind nicht auf natürlichem Weg gestillt werden darf oder kann, so können Sie mit Hilfe der Handmilchpumpe die vorhandene Milch abpumpen. Die Mutti sollte eine aufrechte Sitzposition einnehmen und die Brust frei machen. Dann wird die Handmilchpumpe mit dem Auffangbehälter nach unten und etwas geneigt an die Brust angesetzt. Durch das Zusammendrücken des Saugballs mit der Hand wird die Luft herausgepresst. Öffnen Sie jetzt langsam Ihre Hand und drücken Sie dabei die Handmilchpumpe leicht auf die Brust, damit keine Luft von außen in die Pumpe gelangen kann. Dadurch entsteht ein Vakuum und die Milch wird aus der Brust in den Auffangbehälter gezogen. Der Vorgang (Zusammendrücken und Öffnen) ist solange zu wiederholen, bis keine Milch mehr aus der Brust kommt. Um die Entleerung der Brust positiv zu unterstützen, kann man mit der anderen Hand leicht an der Brust streichen, besonders an den Milchdrüsen (da mit Milch gefüllt, sind diese etwas härter, als das übrige Brustgewebe). Eine gut entleerte Brust verursacht kein Wundwerden.

 

Es ist darauf zu achten, dass die ausströmende Milch nie in den Saugball gelangt. In den Saugball gelangte Milch bitte nicht verwenden.

 

Nach jedem Pumpen bitte die Milch aus der Pumpe in eine Babyflasche schütten. Anschließend gut verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Nach der Anwendung der Handmilchpumpe ist die Brust zu säubern. Falls Sie noch weitere Fragen haben sollten, so helfen Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Ihre Hebamme gern weiter.

 

Die Handmilchpumpe besteht aus einem Glas bzw. Kunststoffgefäß mit Olive und einem Gummi- oder Kunststoffball. Das Glas- bzw. Kunststoffgefäß ist ein Hohlkörper mit einem Auffanggefäß für die Milch, der Gummi- bzw. Kunststoffball wird zum Abpumpen der Milch benötigt.

 

ACHTUNG! Vor dem ersten Gebrauch bitte die Handmilchpumpe getrennt voneinander in heißem Wasser ausspülen.

 

Reinigung: Die Handmilchpumpe ist stets getrennt voneinander zu reinigen und anschließend keimfrei zu machen.

 

Sterilisierbarkeit: In kochendem Wasser kann das Glas- bzw. Kunststoffteil sowie der Kunststoffball max. 5 min keimfrei gemacht werden. Der Gummiball ist mit heißem Wasser (ca. 80°C) auszuspülen.

 

Bitte Gebrauchsanweisung / Verpackung mit Firmenanschrift und Modellnummer aufbewahren.

Bewertungen (0)
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: